Roland im Feuerwehrauto beim Einbau der Hella K-LED2.0

Neues Blaulicht für die FFW: Hella K-LED 2.0

Vor kurzem haben wir das Blaulicht am Unimog der Freiwilligen Feuerwehr Pfalzgrafenweiler, Abteilung Kälberbronn umgebaut; dabei wurde eine LED-Rundumkennleuchte Hella K-LED 2.0 *, sowie zwei LED-Rückfahrscheinwerfer zur Umfeldbeleuchtung Hella ValueLine S2500 LED * verbaut!

In Video sieht man gut die starke Warnwirkung von nur einer Hella K-LED2.0 * im Vergleich zu zwei konventionellen Rundumkennleuchten mit Drehspiegel und H1-Halogenlampe.

Ausgangslage

Anfangs waren XENON-Blitzer als Heckblitzer am Unimog 427 verbaut. Diese sind vor allem bei feuchter Witterung und nach Regenfällen immer wieder ausgefallen. Aufgrund der Hochspannung hatte die Feuchtigkeit einen Kriechstrom verursacht und die Elektronik gestört. Außerdem war die schlechte Warnwirkung am Heck des Fahrzeugs regelmäßig vom Feuerwehr-TÜV bemängelt worden. Nach reiflicher Überlegung wurde der Umbau auf eine Rundumkennleuchte beschlossen.

Da der Bauraum am Heck des Fahrzeugs relativ begrenzt ist und zusätzlich die Steckleiter nach hinten übersteht, kam nur eine sehr flache Kennleuchte in Betracht. Schließlich sollte die Leiter die Warnwirkung nach rechts nicht verdecken. Es war also wichtig, dass die RKL unter der Leiter hindurch sichtbar ist! dafür musste eine sehr niedrige/flache RKL eingesetzt werden.

Die LED-Rundumkennleuchte HELLA K-LED 2.0

*HELLA 2XD 011 557-111 Blitz-Kennleuchte K-LED 2.0, Anbau, 12/24 V, blau Die Entscheidung fiel schließlich auf die LED-Rundumkennleuchte K-LED2.0 von HELLA ( 2XD 011 557-111 ). Diese bietet mit ihren 30W Leistung die meiste Power (hohe Warnwirkung!!!) von allen am Markt erhältlichen LED-Blitzkennleuchten. Außerdem ist die K-LED2.0 sehr kompakt und bietet eine Menge einstellbarer Blinkfolgen. So gehört auch der ECE R65 konforme Doppelblitz mit zum Leistungsspektrum! Das Einstellen der Blinkfolge erfolgt sehr einfach über die gelbe Sync-Leitung, womit sich auch mehrere Kennleuchten K-LED 2.0 am Fahrzeug synchronisieren lassen! Die Montage der RKL erfolgt auf ein Standard-Lochbild mit 130mm Durchmesser, wobei die K-LED 2.0 selbst knapp 170mm benötigt.

Die integrierte Funktionskontrolle (Dauerplus, wenn aktiv) macht den Einbau besonders einfach, da keine weiteren Überwachungsrelais benötigt werden. Der automatische Tag- und Nachtmodus reduziert die Leuchtstärke bei Dunkelheit, um nachfolgende Fahrzeuge (z.B. im Konvoi) nicht zu blenden. Die Lichthaube ist schlag- und kratzfest und resistent gegen Verschmutzungen! Die K-LED2.0 * verfügt über Zulassungen nach ECE-R65 (Blaulicht), ECE-R10 (EMV) und SAE W3-1. Der Einsatz an Flughäfen nach ICAO und für Gefahrguttransporte nach Gefahrgutverordnung Straße (ADR in Deutschland GGVSE) ist ebenfalls möglich!

Die K-LED2.0 * von Hella ist wirklich sehr vielseitig und technisch absolut ausgereift! Daher kam nur sie nach umfangreicher Marktsondierung in Betracht!

Hier gibt’s weitere Informationen

Weitere Infos zur K-LED 2.0 von HELLA gibt es hier…
Den besten Preis für die HELLA K-LED 2.0 findest Du bei amazon…*

LED-Umfeldbeleuchtung mit HELLA ValueLine S2500 LED

*HELLA 1GA 357 106-022 Arbeitsscheinwerfer HELLA ValueFit S2500 LED für Nahfeldausleuchtung, Anbau stehend, 12V/24V Der vorhandene Scheinwerfer in H3-Technik war für die Anbringung der Rundumkennleuchten im Weg und musste versetzt werden. In diesem Zuge erfolgte ebenfalls die Umstellung auf LED-Technik. Nach einigem Suchen fiel die Wahl hier auf zwei LED-Arbeitsscheinwerfer vom Typ Hella ValueLine S2500 LED * ( 1GA 357 106-022 ). Wichtig war eine EMV-Prüfung nach ECE R10, damit der Funkverkehr auf dem Fahrzeug nicht gestört wird. Die Eignung als Rückfahrscheinwerfer nach ECE R23 war ein zusätzliches Kriterium.

Der LED-Arbeitsscheinwerfer vom Typ Hella ValueLine S2500 LED * bietet bei nur 25 Watt Leistung eine echte (gemessene) Lichtleistung von 2500 Lumen, Einen Abstrahlwinkel von 60° und ist Multivoltfähig von 10-30VDC. Eine H3 Glühbirne liefert nur ungefähr 1200 Lumen, wobei der Wirkungsgrad des Scheinwerfers noch nicht berücksichtigt ist. Somit liefert bereits ein LED-Scheinwerfer Hella ValueLine S2500 LED * mehr als das doppelte Licht. Er braucht dabei deutlich weniger Strom und leuchtet auch noch in einer Lichtfarbe, die dem Tageslicht sehr nahe kommt! Übrigens ist bereits ein Anschlusskabel mit knapp 80cm Länge installiert, somit geht die Montage flott von der Hand!

Auf dem Bild sieht man gut den Vergleich zwischen konventionellem H3-Arbeitsscheinwerfer an der Seite und den beiden LED-Arbeitsscheinwerfer vom Typ Hella ValueLine S2500 LED *.

Hier gibt’s weitere Informationen

Weitere Infos zum LED-Arbeitsscheinwerfer ValueLine S2500 LED von HELLA gibt es hier…
Den besten Preis für den HELLA ValueLine S2500 LED findest Du bei amazon…*

Fazit

Der Umbau hat sich definitiv gelohnt! Die LED-Rundumkennleuchte K-LED 2.0 * von HELLA überzeugt durch die einfache Handhabung, die starke Warnwirkung und das kompakte Design.

Die LED-Arbeitsscheinwerfer Value Line S2500 LED * von HELLA leuchten das Umfeld am Fahrzeug optimal aus, sparen Strom und sind dabei auch noch preiswert! Eigentlich hätte wohl ein Scheinwerfer gereicht, aber dann passt die Symmetrie am Fahrzeug nicht. Und bei dem günstigen Preis, nimmt man doch gerne die extra Portion Licht gerne mit!

Hier kannst Du Dir die Sachen bei amazon ansehen:

* * *
* * *

Wenn Dir der Beitrag gefällt, darfst Du ihn gerne teilen. Wenn du Anmerkungen hast, hinterlasse mir gerne eine Kommentar unter dem Beitrag!

Herzlichst Ihr / Dein

Roland Müller-Adrion
Roland Müller-Adrion

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =